Herausforderungen und Chancen der Schulbegleitung in inklusiven Bildungssituationen

Der Einsatz von Schulbegleitungen stellt einerseits eine große Chance im Hinblick auf die Erweiterung der personalen Ressourcen  in inklusiven Bildungssituationen dar. Jedoch zeigen Studien auf, dass die Professionalität, die Kooperation im Team mit den anderen Fachkräften und LehrerInnen sowie die konzeptionelle Ausrichtung der Unterstützungstätigkeit einen entscheidenden Einfluss darauf haben, dass diese zusätzliche Personalressource auch im Sinne einer „inklusiven“ Gestaltung von Lernangeboten und -umgebungen genutzt wird.

Im Vortrag sollen die grundlegenden Zielsetzungen und Werte von Inklusion sowie die Bestimmungsmerkmale von inklusivem Unterricht aufgezeigt, Konsequenzen für die Tätigkeit und den Einsatz von SchulbegleiterInnen herausgearbeitet und auf der Basis von aktuellen Forschungserkenntnissen diskutiert werden.

zurück zur Startseite