Workshop 6: Wer darf was und wer ist dann verantwortlich? – Rechtliche Aspekte der Schulbegleitung

Referentin:

Cornelia Preu-Use * Rechtsreferentin beim Diakonischen Werk Bayern mit Schwerpunkten allgemeine Rechtsfragen, Vertrags- und Haftungsrecht

Inhalt:

Es werden rechtliche Fragen in und um den Schulalltag diskutiert und praxisnah gelöst. Insbesondere geht es um

  • Umfang und Inhalt der Aufsichtspflicht: Wer hat wann welche (Rechts-)Pflichten
  • Haftung: Wer haftet bei Schäden, die dem Kind, dem Schulbegleiter oder anderen Dritten zustoßen? Was ist bei sogenannten Eigenschäden?
  • Versicherung: Welchen Schutz gewährt welche Versicherung, wessen Versicherung ist im Schadensfall zuständig, wie kann man sich umfassen(er) schützen?
  • Datenschutz: Auskunftsrechte und Auskunftspflichten

Nach einer kurzen Einführung zu den rechtlichen Grundlagen und Rechtsprechung sollen Fälle „aus der Praxis für die Praxis“ besprochen werden, Beispiele aus dem Teilnehmerkreis sind ausdrücklich willkommen.

Material:

Präsentation zum Workshop: Workshop 6 Präsentation

zurück zur Startseite